Mode

10 Tipps, um Ihre Verfärbung intakt zu halten

Viele von uns haben mehr als einmal davon geträumt, sich die Haare zu bleichen und malen zu können, wie viel Farbe vorhanden ist, um uns spektakulär zu sehen, aber wie viele von uns haben nicht aufgehört, uns selbst zu sagen: „Oh, besser nicht, und die Farbe wird nicht von Dauer sein "Ich werde nur meine Haare misshandeln, ich werde es nachbessern müssen, bla bla bla."

Hör nicht auf! Hier sind einige Tipps, die Ihnen nicht nur dabei helfen, die Verfärbung zu verlängern, sondern auch die Motivation zu finden, die Sie benötigen.

1. Warten Sie 2 bis 3 Tage vor dem Waschen

Das Warten auf diese Tage hilft Ihnen dabei, Ihr Haar zu versiegeln, natürliche Öle darauf aufzutragen und Schäden zu vermeiden. Ich weiß, dass es schwierig ist, in zwei oder mehr Tagen nicht zu baden, aber ich denke, dass ein kleines Opfer Ihnen auf lange Sicht nützen wird.

2. Spülen Sie Ihre Haare mit kaltem Wasser aus

Heißes Wasser kann helfen, Ihren Körper zu entspannen, aber es ist nicht gut für Ihr Haar, denn je heißer das Wasser ist, desto schneller verblasst Ihr Farbstoff und Ihr Haar sieht trocken und stumpf aus. Also, wenn Sie das nächste Mal baden, duschen, normal baden und am Ende Ihre Haare mit reinem kaltem Wasser waschen.

3. Vermeiden Sie es sehr oft zu waschen

Versuchen Sie, eines Tages ja und eines Tages nein zu baden. Je weniger Sie es durch das Wasser leiten, desto mehr können Sie diese einzigartige Farbe behalten. Wenn Ihre Haare jedoch fettig werden, wenn Sie sie nicht waschen, wählen Sie ein trockenes Shampoo.

4. Spezielles Shampoo und Conditioner

Die richtige Behandlung ist auch wichtig, insbesondere wenn die von Ihnen gewählte Farbe sehr intensiv ist. Finden Sie ein Shampoo, das Sulfat und extra feuchtigkeitsspendende Conditioner enthält, sie werden Ihre besten Verbündeten sein.

5. Ein geeigneter Kamm

Wir alle wissen, dass Verblassen unsere Haare brechen kann. Verwenden Sie daher am besten eine Naturborstenbürste.

6. Vermeiden Sie Hitze im Haar

Vermeiden Sie Trockner, Bügeleisen und Zangen. Wenn Sie es wirklich brauchen, vergessen Sie nicht, einen Hitzeschild zu verwenden, da dies den Schaden für Ihr Haar auf ein Minimum reduziert.

7. Schützen Sie Ihr Haar vor UV-Strahlen

Wenn Sie jemals den Ausdruck "Die Sonne frisst die Farbe" gehört haben, stimmt das auch. Tragen Sie einen Hut oder spezielle Produkte für UV-Strahlen, glauben Sie mir, sie sind nicht sehr teuer, Sie werden weniger ausgeben als retuschiert zu werden, weil die Sonne Ihre Farbe verblasst.

8. Passen Sie beim Schwimmen auf Ihr Pferd auf

Faktoren wie Chlor, Wasser und Salz können aufgrund Ihrer Farbe zu trockenem und sprödem Haar führen. Um Ihr Haar zu schützen, ist es ratsam, eine Badekappe zu tragen. Wenn Sie jedoch nicht möchten, wie sie aussehen, können Sie einige Minuten vorher Conditioner auftragen, ausspülen und dann Enten wässern!

9. Eine gute Diät

Viele wissen es nicht, aber eine gesunde Ernährung spiegelt sich in Ihrem Haar wider. Bei richtiger Ernährung wird Ihr Haar den durch Ihre Verfärbung verlorenen Glanz wiedererlangen, viel Wasser trinken und vitaminreiche Lebensmittel essen.

10. Endlich!

Aber nicht zuletzt geben Sie Ihren Haaren Pausen, verfärben Sie sie nicht so oft oder wechseln Sie sie wiederholt. Wenn Sie es satt haben, versuchen Sie es nicht mit einem anderen Look, bei dem es um das Bleichen geht. Lassen Sie Ihr Haar einige Monate ruhen, bevor Sie es wieder bleichen.